DIY Hochzeitsideen

Eine Hochzeit ist ein ganz besonderes Ereignis, welches nicht nur für das Brautpaar unvergesslich und wunderschön sein sollte. Damit es Ihnen gelingt, Ihre Hochzeit zu einem einzigartigen Tag zu machen, an den sich alle Beteiligten gerne zurück erinnern werden, haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten.

Der Hochzeitstag bedarf einer großen und möglichst frühzeitigen Planung, damit auch wirklich alles glatt laufen kann. Es ist deshalb unbedingt empfehlenswert, sich schon früh Gedanken über alle Einzelheiten von der Gestaltung der Einladungskarten über das Hochzeitsessen bis hin zum passenden Programm zu machen. Ein neuer Trend, der DIY-Trend, hat sich auch im Bereich der Hochzeiten etabliert. DIY, das bedeutet Do-It-Yourself und bezeichnet damit das Selbermachen von allen erdenklichen Teilen der Hochzeit. Sie können zum Beispiel selber eine Hochzeitstorte backen und nach ihrem Geschmack mit einer persönlichen Note verzieren oder unterschiedliche Deko-Artikel gestalten. Der DIY- Trend ist nicht nur häufig preiswerter, sondern sorgt auch für deutlich mehr Persönlichkeit und Individualität. Einige Ideen und Inspirationen für DIY zur Hochzeit beschreibt dieser Artikel.

Einladungskarten und mehr aus Papier selber machen

Hochzeitseinladung
Schon bei der Einladung der Gäste können Sie selber kreativ werden. Hier haben sie unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung. Ganz individuell können sie unterschiedliche Papiere auswählen, die zum Beispiel auch ein besonderes Muster besitzen können. Neben der Wahl der Farbe können Sie auch die Form selber nach Ihrem eigenen Geschmack auswählen. Es ist gar nicht schwer, selber tolle Karten zu gestalten. Online findet man viele tolle Anregungen, aber auch in Fachzeitschriften sind schöne Ideen zu finden. Selbstverständlich kann man auch einfach ohne Anleitung die eigenen Vorstellungen verwirklichen. Durch Fotos, Sprüche, Aufkleber und mehr können noch persönlichere und sehr schöne Einladungskarten entstehen. Die eingeladenen Gäste werden sich freuen und sicher gerne zusagen.

Tischkarten & Menükarten

Neben den Einladungskarten können auch Kärtchen für die Sitzordnung am Tisch selber gemacht werden. Hier können Sie mit einer Schrift und Deko-Artikeln nach ihrer Wahl arbeiten. Durch zu Ihnen, Ihren Vorlieben oder Hobbys passende Elemente bekommen Tischkärtchen eine besondere Note. Auch die Menükarten lassen sich selber basteln. Diese beiden Elemente aus Papier sind dann schon ein Teil einer gelungenen, individuellen Tischdekoration.

Die Hochzeitstische wunderschön gestalten

Tischdekoration

An den Tischen werden sich die Gäste während der Feierlichkeiten besonders lange aufhalten. Aus diesem Grund sollten Sie dafür sorgen, dass sie sich hier sehr wohl fühlen. Durch selbstgemachte Tischdekorationen sorgt man für ein angenehmes Ambiente. Sie können beispielsweise Blumensträuße oder Kränze selber binden. Dabei lassen sich Perlen, Bänder und mehr in Ihrer Lieblingsfarbe einarbeiten. Auch selbst gestaltete Teelichter, Kerzenständer oder Streudekorationen sind eine gute Idee. Schön ist es auch, kleine Gastgeschenke auf den Tischen zu verteilen, die zugleich niedlich aussehen und eine schöne Erinnerung darstellen. Kleine, verzierte Döschen mit Pralinen, ein hübsches Foto im selbst gestalteten Rahmen und vieles mehr können verschenkt werden.

Fotos: kerrynd & Vixs / www.freeimages.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Comments are closed.